Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ober-Ramstadt: Farbschmierer nach Zeugenhinweis von Polizei im Bus gestellt

    Ober-Ramstadt (ots) - Aufgrund einer von einem rasch reagierenden Zeugen gelieferten guten Personenbeschreibung konnten fahndende Beamte der Polizeistation Ober-Ramstadt am Samstagabend in einem örtlichen Linienbus mehrere junge Leute ausfindig machen, die im Verdacht stehen,  gegen 23 Uhr 40 in der Bahnhofstraße eine Wand mit Farbspray verunziert zu haben. Die Polizisten stellten eine Reihe von Spraydosen sicher und entdeckten an den Händen zweier Verdächtiger entsprechende Farbanhaftungen. Als Hauptbeschuldigter gilt nach derzeitigem Ermittlungsstand ein 19-Jähriger aus Modautal. Die Untersuchungen dauen an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: