Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Einbrecher musste sich mit Nassrasierer zufrieden geben

    Bensheim (ots) - In der Not frisst der Teufel Fliegen, mag sich ein Einbrecher gedacht haben, der in der Nacht zum Dienstag gegen 3 Uhr 35 in der Limesstraße in eine Wohnhausgarage eingedrungen war und sich dort einen Nassrasierer als Beutestück einsäckelte. Damit offenbar doch nicht ganz zufrieden, propbierte der Unbekannte auch ins Haus zu gelangen. Die Aufhebelgeräusche an der Terrassentür wurden jedoch von einem Bewohner bemerkt, was der Täter mitbekam und darauf unverrichteter Dinge flüchtete. Die Polizei hatte sofort gefahndet, eine Spur des Langfingers aber nicht mehr aufnehmen können. Wer Hinweise in dem Fall geben kann, wird um Kontaktaufnahme mit der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion gebeten (Tel.06252-7060). Ebenso können sich Zeugen an die Polizei Bensheim wenden (Tel.06251-84680).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: