Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Schüsse auf dem Böllenseeplatz/ Polizei stellt Waffen und Munition sicher

    Rüsselsheim: (ots) - Mehrere Gewehre, Pistolen sowie einen Revolver und über 2000 Schuss Munition stellte die Polizei in der Nacht zum Dienstag (01.07.) in der Wohnung eines 57 Jahre alten Rüsselsheimers sicher.

    Der Mann hatte zuvor am späten Montagabend (30.06.) gegen 23.40 Uhr auf dem Böllenseeplatz nach einem Kneipenbesuch aus einer Pistole mehrmals in die Luft geschossen. Der Wirt dieser Gaststätte verständigte die Polizei, die den stark alkoholisierten Mann festnehmen konnte. In dessen Wohnung fanden die Beamten neben den Waffen noch rund ein Kilogramm Schießpulver. Die Polizisten stellten weiterhin den kleinen Waffenschein und die Waffenbesitzkarte des 57-jährigen sicher. Der schießwütige Mann hat nun mit einem Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz zu rechnen.

    Rainer Müller, PP Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: