Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Südhessen: Falsche Düfte

    Südhessen (ots) - An der Autobahnanschlussstelle Langen (A 5)   stellten Beamte der Polizeiautobahnstation Südhessen am Montagnachmittag bei zwei Autofahrern  aus Mannheim mehrere Kartons mit insgesamt 89 gefälschten Boss-Parfumflaschen sicher.  Die Düfte seien als Hochzeitsgeschenke gedacht gewesen, gaben der 32- und der 34-Jährige an.  Jetzt muss sich das Duo um andere Präsente kümmern, denn sämtliche Flacons wurden eingezogen  und dem wegen Verstoßes gegen das Markenschutzgesetz weiter ermittelnden Zoll übergeben.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: