Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schmorbrand in einem Keller in Kelsterbach

    Kelsterbac h (ots) - Am Mittwoch, den 19.06.08, gegen 21.00 Uhr, bemerkten Anwohner eines Mehrfamilienhauses in Kelsterbach, Waldstraße 114, eine starke Rauchentwicklung aus dem Keller des Anwesens und alarmierten die Feuerwehr. In einem Kellerverschlag des Anwesen brach aus bislang unbekannter Ursache ein Schmorbrand aus. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten das Anwesen durch die Rettungskräfte geräumt werden. 6 Anwohner wurden vor Ort ambulant wegen des Verdacht auf Rauchgasinhallation behandelt. 1 Mitglied der freiwilligen Feuerwehr Kelsterbach erlitt einen leichten Schwächeanfall, konnte aber auch vor Ort nach kurzer Behandlung entlassen werden.

    Es entstand ein Sachschaden von ca. 2600.-- Euro.

    Die Feuerwehr Kelsterbach war mit 6 Fahrzeugen, das Deutsche Rote Kreuz aus Kelsterbach und Raunheim mit insgesamt 14 Fahrzeugen im Einsatz.

    Pst. Rüsselsheim / PHK Wendland Tel.: 06142 - 696595


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: