Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Straßenräuber nimmt 17-Jährigen aus

    Heppenheim (ots) - In der Kalterer Straße, zwischen Bahnhof und Haus der Gesundheit, drohte ein Unbekannter am Sonntagabend gegen 20 Uhr 30 einem 17-jährigen Fußgänger Schläge an und erpresste auf diese Weise die Herausgabe von zehn Euro, eines MP3-Players (Marke Trekstore)  und eines Kopfhörers des Fabrikats Sennheiser. Das jugendliche Opfer beschrieb den Täter wie folgt:  25 bis 30 Jahre alt, um die 175 Zentimeter groß, dunkelhäutig (eventuell Araber oder Türke), schmaler Kinnbart, schwarze mit Gel zurückgekämmte Haare und mit einem blauen Hemd, blaugrauen Jeans und braunen, vorne abgestumpften Straßenschuhen bekleidet gewesen. Eventuelle Zeugen und Hinweisgeber mögen sich bitte bei der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion melden (Tel.06252-7060).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: