Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Pressemeldung vom Wochenende

    Bergstraße (ots) - Heppenheim - Unfall mit Promille

    Zwei leichtverletzte Personen, drei beschädigte Autos und ca. 6000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich Samstagvormittag in der Siegfriedstraße ereignet hatte. Eine 19-jährige Fahrerin aus Rimbach war in Richtung Odenwald unterwegs, als sie im Abstand von nur wenigen Metern zweimal nach links auf die Gegenfahrbahn kam und dort mit entgegenkommenden Fahrzeugen zusammenstieß. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die junge Frau einen erheblichen Promillepegel hatte. Nach einer Blutentnahme und der Einbehaltung ihres Führerscheins konnte sie wieder nach Hause.

    Heppenheim - Unfallverursacher geflüchtet

    Die Polizei sucht Zeugen, die am Samstag während der Tierschau zwischen 13 und 14 Uhr auf dem Europaplatz beobachtet haben, wie in dem Bereich des abgesteckten Parkplatzes ein Fahrzeug beim Runterfahren ein rot-weißes Absperrband übersehen und durchfahren hat. Dies hatte leider zur Folge, dass eine Metallstange, an der das Band befestigt war, umfiel und gegen die Tür eines geparkten silberfarbenen Opel stieß. Der Opel wurde dabei beschädigt. Die Polizei in Heppenheim ist unter der Tel.-Nr. 06252-7060 zu erreichen.

    Heppenheim - Autoaufbruch

    Ein blauer Opel Kadett war am Samstag, zwischen 11 h und 12 h das Ziel eines Autoaufbrechers in der Amtsgasse. Der noch unbekannte Täter hatte eine Autoscheibe zerstört, um an die sichtbaren abgelegten Gegenstände im Fahrzeuginneren zu gelangen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Heppenheim unter der Tel.-Nr. 06252-7060.

    Lorsch - Unfallflucht

    Mehrere hundert Euro Sachschaden entstanden am Samstag zwischen 9 und 14 Uhr in der Nibelungenstraße als ein unbekanntes Fahrzeug den linken Außenspiegel eines geparkten grünen VW Golf beschädigte und gleich flüchtete. Hinweise bitte an die Polizei in Heppenheim unter der Tel.-Nr. 06252-7060.

    Rimbach - Motorroller gestohlen

    Am Samstagmorgen zwischen 02:30 h und 11:00 h wurde an der Martin-Luther-Schule ein Motorroller der Marke Yamaha gestohlen. Der Roller ist weiß und hat das Versicherungskennzeichen 700-SBV. Zurück blieben nur einige Schrauben und ein paar Karosserieteile. Hinweise bitte an die Polizei in Heppenheim unter der Tel.-Nr. 06252-7060.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Bernd Tobler
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: