Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Gegen Laternen getreten
Zeugen gesucht

    Darmstadt (ots) - Schaden von mindestens zweitausend Euro haben bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Samstag (17.05.08) an vier Straßenlaternen auf einem Fußgängerweg zwischen der Holzhofallee und der Eschollbrücker Straße angerichtet. Bei einer Laterne wurde die Revisionsklappe verbogen, bei den drei anderen wurden fielen die Leuchtkörper zu Boden, nachdem die Täter gegen sie getreten hatten. Wer Hinweise geben kann, wer für den Schaden verantwortlich ist, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-0) in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: