Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Rüsselsheim: Aufmerksamer Zeuge
Handläufe von Baustelle gestohlen
Zwei Festnahmen in Rüsselsheim

    Darmstadt/Rüsselsheim (ots) - Die Beobachtungen eines aufmerksamen Zeugen haben in der Nacht zum Dienstag (29.04.08) zur Festnahme zweier Tatverdächtiger nach einem Diebstahl auf einer Baustelle in der Parkstraße geführt. Zwei Personen hatten zu mehr als später Stunde auf der Baustelle Gegenstände in ein Fahrzeug geladen. Als sie von dem Zeugen angesprochen wurden, fuhren sie eiligst davon. Da auch die Polizei nicht unbedingt von einer Nachtschicht auf der Baustelle ausging, lösten die Beamten eine Fahndung nach dem Fahrzeug und dessen Insassen aus. Gegen 01.15 Uhr konnte eine Streife der Polizei in Rüsselsheim das Fahrzeug und dessen zwei 34 Jahre alte Insassen in der Königstädter Straße stoppen. Beide wurden festgenommen. Auf einem Hofgelände in der Kürbisstraße konnten kurz darauf 57 Handläufe eines Baugerüsts im Wert von ca. 800,- EUR sichergestellt werden, die durch die Polizei dem Baustellendiebstahl in Darmstadt zugeordnet werden konnten. Die beiden Festgenommenen wollen sich nur über einen Rechtsanwalt äußern. Gegen sie wird wegen Diebstahl ermittelt. Die Gerüststangen wurden ihrem Eigentümer ausgehändigt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: