Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Trebur/Geinsheim: Autoeinbrecher schlugen vier Mal zu | Wieder Navigationssysteme gestohlen

    Trebur/Geinsheim (ots) - Lachenweg, Poststraße, Untergasse und die Spanieräcker. In allen vier Straßen trieben in der Nacht zum Donnerstag (24.408) Autoeinbrecher ihr Unwesen. Dabei hatten es die Langfinger stets auf fest eingebaute Navigationssysteme abgesehen. Der Gesamtschaden liegt bei 10 000 Euro. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Groß-Gerau unter: 06142/6960.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969-2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: