Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Mit Leergut und Haschisch ertappt
Strafanzeige gegen 23-Jährigen

    Darmstadt (ots) - Ein 23-jähriger Drogenkonsument ist am Freitagabend (24.04.08) nach dem Diebstahl mehrerer Kästen Leergut aus der Tiefgarage einer Diskothek in der Gräfenhäuser Straße festgenommen worden. Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hatten um 21.10 Uhr das 3. Polizeirevier informiert, nachdem der mehrfach polizeilich auffällig gewordene Mann mit einem Einkaufswagen wiederholt mit insgesamt acht Kästen Leergut über einen Parkplatz spaziert war. Er muss sich nun erneut wegen Diebstahl, aber auch einem weiteren Drogendelikt verantworten, da die Polizei bei ihm eine geringe Menge Haschisch sicherstellen konnte.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: