Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Freiwilliger Polizeidienst auf Streife/ Kontrolle führt zur Festnahme

    Groß-Gerau: (ots) - Ein mit Haftbefehl gesuchter 21-jähriger Mann ging am Dienstagabend (15.04.) um 19.40 Uhr auf dem Marktplatz einer wachsamen Streife des Freiwilligen Polizeidienstes ins Netz. Während der Kontrolle durch die ehrenamtlichen Helfer ergriff der junge Pfälzer plötzlich die Flucht. Die Polizeihelfer verständigten sofort die Beamten der Groß-Gerauer Polizei und gemeinsam gelang es dann den Flüchtigen in der Sudetenstraße festzunehmen. Grund für das Wegrennen war ein bestehender Haftbefehl wegen Zahlungssäumigkeit. Das Gefängnis blieb dem Delinquenten jedoch erspart, da er die geforderte Summe bei der Polizei entrichten konnte.

    Rainer Müller, PP Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: