Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Zeugensuche nach gefährlicher Körperverletzung

    Bergstraße, Heppenheim (ots) - Am Samstag, 12.4.2008, 00:05 h, wurde ein 17 Jahre alter Heppenheimer von drei unbekannten Jugendlichen mehrfach in den Bauch geschlagen und hierdurch leicht verletzt. Tatort war in Heppenheim, Weiherhausstraße die "Oase". Dort fand eine private Feier statt. Die Täter werden wie folgt beschrieben: alle etwa 18 Jahre alt, vermutlich türkischer Nationalität, alle ca. 180 cm groß und dunkle kurze Haare und dunkel gekleidet. Unmittelbar nach der Tat flohen die Täter. Wer die Tat beobachtet hat oder Hinweise auf die Täter geben kann, soll sich bitte mit der Polizei Heppenheim unter der Telefonnummer 06252/706-0 in Verbindung setzen


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Markus Antl, Polizeioberkommissar
1. Dienstgruppenleiter/-V
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: