Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fürth: Mit Brecheisen Automaten auf die Pelle gerückt. Polizei fahndet nach zwei Jugendlichen.

    Fürth (ots) - Mit einem Brecheisen machten sich am Mittwochabend gegen 20 Uhr 10 zwei Jugendliche in der Brunhilldenstraße über einen Zigarettenautomaten her, flüchteten  aber ohne die erhoffte Beute, als sie sich von einem Zeugen entdeckt wussten. Bei den Verdächtigen könnte es sich um Türken gehandelt haben. Mit ganz ähnlicher "Arbeitsweise" hatten Unbekannte bereits in der Nacht hat zum  23. März  in der Theodor-Körner-Straße einen solchen Automaten ausräumen und daraus 120 Packungen Zigaretten entwenden können. Wer weitere Hinweise auf die Täter geben kann, möge bitte unter der Rufnummer 06252-7060 die Heppenheimer Polizeistation kontaktieren.

    Die beiden Fälle nimmt das Polizeipräsidium Südhessen einmal mehr zum Anlass, die Bürger darum zu bitten, beim Bemerken verdächtiger Umstände sofort über die Notrufnummer 110 die Polizei zu verständigen. Wann immer möglich sollte dies so geschehen, dass die Täter dies nicht bemerken. Dann bestünden gute Chancen, unredliche Zeitgenossen noch auf frischer Tat fassen zu können.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: