Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Zeugenhinweis verhindert Unfallflucht

    Raunheim (ots) - Am Samstagmorgen gegen 07.30 Uhr beobachtete ein Zeuge einen Pkw, welcher auf der B 43, Auffahrt zur A3, von der Fahrbahn abkam und die Leitplanke beschädigte. Bis zum Eintreffen der Streife hatte sich der 30jährige Fahrzeugführer aus Raunheim von der Unfallstelle entfernt. Der Pkw wurde wenige hundert Meter vom Unfallort entfernt entdeckt. Das Fahrzeug war aufgrund der Unfallschäden dort liegen geblieben. Beim Fahrzeugführer wurde Alkoholgeruch festgestellt. Es erfolgte die Sicherstellung des Pkw. Der Fahrer musste auf der Polizeistation Blut und anschließend seinen Führerschein abgeben.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: