Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang auf der B 37 zwischen Neckarsteinach und Neckarhausen

    Neckarsteinach (ots) - Ein 32-jähriger Mann aus Eberbach fuhr die Bundesstraße 37 von Neckarsteinach in Richtung Neckarhausen alleine in seinem Pkw Citroen Saxo. Ein mit 7 Personen besetztes Fahrzeug mit französischer Zulassung fuhr in entgegengesetzter Richtung. Aus derzeit ungeklärter Ursache kam der Eberbacher auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Fahrzeug aus Frankreich zusammen. Dabei verstarb der Unfallverursacher noch an der Unfallstelle. 2 Insassen des französischen Fahrzeuges wurden schwer verletzt, 5 Insassen wurden leicht verletzt und kamen auch unter Einsatz des Rettungshubschraubers in umliegende Krankenhäuser zur ärztlichen Versorgung. Einsatzkräfte der Feuerwehr Neckarsteinach waren zur Bergung an der Unfallstelle. Die B 37 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde ein Sachverständiger zur Klärung der Unfallursache beauftragt. Es wird nachberichtet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Jürgen Raabe, Polizeihauptkommissar
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: