Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

10.03.2008 – 00:26

Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Verkehrsunfallflucht

    Lorsch (ots)

In der Zeit vom Samstag, den 08.03.2008 gegen 18.00 Uhr bis zum Sonntag, den 09.03.2008 gegen 18.30 Uhr war ein blauer Pkw Ford Fiesta in der Hügelstraße in Höhe der Einmündung zur Gabelsberger Str. halbseitig auf dem Gehweg/Fahrbahn abgestellt. In dieser Zeit fuhr ein anderes Fahrzeug beim Rangieren gegen die Fahrertür und verursachte einen Schaden in Höhe von ca. 500,00 EUR. Aufgrund der am geschädigten Pkw festgestellten Spuren wird nach einem weißen Fahrzeug gefahndet. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle. Zeugenhinweise werden an die Polizeistation Heppenheim unter der Ruf-Nr.: 06252/706-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Jürgen Raabe, Polizeihauptkommissar
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung