Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

06.03.2008 – 12:30

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Arheilgen: Haschisch, Marihuana und Bargeld sichergestellt
Ermittlungen gegen 47-Jährigen

    Darmstadt (ots)

Rauschgiftfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen haben am Mittwochmorgen (05.03.08) in Arheilgen in der Wohnung eines 47-jährigen Mannes je 100 Gramm Haschisch und Marihuana sowie 1330,- EUR Bargeld sichergestellt. Der Mann war zuvor von den Beamten mit seinem Fahrzeug gestoppt worden und stand während der Fahrt augenscheinlich unter Drogeneinfluss, was letztlich auch ein durchgeführter Rauschgifttest bestätigte. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Ihm droht der Entzug seiner Fahrerlaubnis. Außerdem wird gegen ihn wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln ermittelt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung