Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht in Lorsch gesucht

    Heppenheim (ots) - Am Samstag kam es gegen 06:15 Uhr in Lorsch, in der Waldrandsiedlung, zu einem Verkehrsunfall. Hierbei fuhr ein Fahrzeug in eine Kettenabsperrung eines Weges vom Abenteuerspielplatz. Ein Metallpfosten mit Fundament wurde aus dem Erdreich gerissen. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zur Unfallzeit kamen zwei Fahrzeuge in der Waldrandsiedlung aus Richtung der Unfallstelle, die bei einer Fußgängerin anhielten. Hierbei konnte an einem der Fahrzeuge ein Teilkennzeichen abgelesen werden. Eine weitere Person soll über das Spielplatzgelände gelaufen sein. Die Polizeistation Heppenheim erbittet in dieser Unfallsache Hinweise unter Telefon 06252/7060.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiterin
PHK`in Kuhnt-Hellermann
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: