Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Verkehrsunfall mit Sachschaden

    Birkenau (ots) - Am Freitag, den 15.02.2008 gegen 06.30 Uhr befuhr ein 43-jähriger Pkw-Fahrer aus Groß-Gerau die Obergasse und bog nach rechts in die Bahnhofstr. ab. Eine 37-jährige Pkw-Fahrerin aus Abtsteinach fuhr die Bahnhofstr. und wollte nach links in die Obergasse abbiegen. Dabei schnitt sie die Kurve und fuhr gegen den ihr entgegenkommenden Pkw. Es entstand ein  Gesamtschaden in Höhe von ca. 2.400,00 EUR, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Polizeistation Heppenheim möchte in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass gerade in diesem recht engen Kurvenbereich lamgsam und mit besonderer Vorsicht gefahren wird, da gerade in dieser Kurve ein überhöhtes Unfallaufkommen zu verzeichnen ist.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Jürgen Raabe, Polizeihauptkommissar
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: