Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressemeldung der Pst. Rüsselsheim Glatteisunfälle

    Pst. Rüsselsheim (ots) - Glatteisunfälle

    UO: Rüsselsheim: 2 x K 159 Höhe Bahnüberführung
                          2 x L 3482/L3012
                          1 x L 3482/Bauscheimer Str./Oppenheimer Str.
                          1 x Am Weinfaß
UZ: Dienstag, 08.01.2008, 07:00 - 10:30 Uhr
Gesamtschaden: 40.750,-EUR

    Durch plötzlich auftretendes, eng lokal begrenztes, Glatteis kam es am Morgen an den o.a. Örtlichkeiten zu 6 Verkehrsunfällen. Es blieb bei Sachschäden an Pkw und Verkehrseinrichtungen (VK-Insel, Schutzplanke), ohne dass Personen verletzt wurden. Drei Pkw waren unfallbedingt nicht mehr fahrbereit und mussten abge- schleppt werden. Hessenweite Radiowarnmeldung wurde veranlaßt, Streu- u. Abschlepp-dienste verständigt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Doppler, PHK
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: