Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

FW-Erkrath: Brandstiftung sowie Sachbeschädigung im Schulzentrum Rankestraße

Erkrath (ots) - Samstag, 01.06.2019, 01:27 Uhr Carl-Fuhlrott-Hauptschule, Rankestraße Die Feuerwehr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

10.12.2007 – 11:35

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Armbanduhren und Trauringe gestohlen/Mehrere zehntausend Euro Schaden bei Einbruch in Schmuckgeschäft

    Darmstadt (ots)

Bislang noch unbekannte Täter haben am Wochenende in einem Schmuckgeschäft in der Ludwigspassage die Schaufensterauslagen und mehrere Vitrinen geplündert und dabei einen Schaden von mehreren zehntausend Euro verursacht. Nach ersten Feststellungen wurden in der Zeit zwischen Samstagabend (08.12.07) und Montagmorgen (10.12.07) ca. 1.500 Armbanduhren und eine noch unbekannte Anzahl von Trauringen gestohlen. Die Täter hatten eine Eingangstür und anschließend die Auslagen aufgebrochen.

    Das Polizeipräsidium Südhessen bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06151/9690.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung