Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dachstuhlbrand in einem Einfamilienhaus

    Riedtstadt-Erfelden (ots) - (Kreis Groß-Gerau). Am Dienstag gg. 15.35 Uhr kam es zu einem Brand im Dachtstuhl eines Einfamilienhauses. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Im Einsatz waren die freiwilligen Wehren aus Erfelden, Leeheim und Biebesheim. Zwei 13 und 14 Jahre alte Kinder wurden zur Beobachtung in eine Klinik eingeliefert. Die Feuerwehr beziffert den entstandenen Sachschaden auf ca. 60.000,- Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: