Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressebericht der PD Groß-Gerau für den zeitraum vom 23.11.07, 16:00 Uhr, bis 24.11.07, 07:00 Uhr

    Rüsselsheim (ots) - Verkehrsunfallflucht, Trunkenheitsfahrt

    UO: Groß-Gerau, L 3094/L3482, Höhe Aral Tankstelle UZ: 23.11.07, 09.37 h Schaden: 5000,- EUR

    Ein 46-jähriger Lkw-Fahrer aus Kirgistan beschädigte beim Abbiegen von der Tankstelle eine Lichtzeichenanlage, indem er diese mit seinem Unterfahrschutz so weit umdrückte, daß sie komplatt aus- fiel. Ungeachtet dessen setzte er seine Fahrt ohne anzuhalten fort und konnte nur dank einer aufmerksamen Hinweisgeberin zeitnah in Trebur angehalten werden. Hierbei stellten die Beamten fest, daß der Fahrer erheblich alkoholsiert war (1,49 Promille Alco Test). Es folgte eine Blutentnahme, eine Sicherheitsleistung und die Eintragung eines Sperrvermerkes in seinen Führerschein.

    Verkehrsunfallflucht

    UO: Rüsselsheim, Am Borngraben 18 a UZ: 22.11.07, 16:45 h, bis 23.11.07, 11:00 h Schaden: 1200,- EUR

    Vermutlich beim Ein-oder Ausparken beschädigte ein bisher nicht bekannter Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug das linke Fahrzeugheck eines dort geparkten Pkw und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen gesucht.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
Doppler, PHK

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: