Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim
Haßloch: Raubüberfall auf Busfahrer

    Rüsselsheim / Haßloch (ots) - Am Freitagmorgen, um 05.45 Uhr, hielten zwei bislang unbekannte Männer einen Linienbus in der Liebigstraße an. Als der Fahrer die Tür öffnete, rief einer der beiden Täter "Geld her", richtete eine Schusswaffe auf ihn und wollte in den Bus steigen. Der Fahrer schloss sofort die Tür und fuhr davon. Die beiden Räuber flüchteten in Richtung Paul-Ehrlich-Straße.

    Die Männer werden wie folgt beschrieben: zirka 19 - 20 Jahre alt, beide ca. 170 cm groß und dunkel gekleidet. Sie trugen schwarze Sturmhauben. Ein Täter führte schwarze Schusswaffe.

    Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Rüsselsheim unter 06142/6960.

    Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423 o. 0174/3053649


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: