Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim - Überfall auf Taxifahrer - 150 Euro erbeutet

    Rüsselsheim (ots) - Zwei Männer überfielen heute Nacht (Mittwoch) gegen 3.10 Uhr  in der Robert-Bunsen-Straße einen 34 Jahre alten Taxifahrer. Die Täter raubten ein Geldmäppchen mit 150 Euro Bargeld und persönlichen Papieren. Der Taxifahrer war für eine Fahrt in den Hessenring gerufen worden. Als er dort sein Auto gewendet hatte, öffneten zwei Männer beide Seitentüren und bedrohten den Taxifahrer jeder mit einer schwarzen Pistole. Einer der Täter hielt dem Taxifahrer eine Pistole an den Kopf und wollte wissen wo das Geld sei. Er nahm die Geldtasche und beide Männer flüchteten zu Fuß. Die sofort gerufene Polizei fahndete nach den Tätern. Beide waren schwarz gekleidet, trugen Wollmützen und hatten einen Schal vor dem Gesicht. Hinweise nimmt das K 10 bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142/696-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: