Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Auffälliges Verkehrsverhalten durch Drogenkonsum

    Rüsselsheim, Innenstadt (ots) - Zwei männliche Fahrzeugführer mussten in der Nacht von 10/11.11.07 eine Blutentnahme erdulden, da ein OnCall-Test auf Drogenkonsum positiv ausfiel.

    Der erste Pkw war gegen 20.30 Uhr einer Zivilstreife aufgefallen, als das Fahrzeug mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Frankfurter Straße in Richtung Innnenstadt befuhr. Der zweite Pkw wurde um 04.29 Uhr auffällig. Dessen Fahrer befuhr die Friedensstraße stadtauswärts, ebenfalls deutlich zu schnell. Im Kreuzungsbereich zur Haßlocher Straße wurde mittels Handbremse ein Wendemanöver durchgeführt, bevor die Streife die Fahrt stoppte.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: