Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

18.10.2007 – 16:48

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Büttelborn - Sachbeschädigung an Autos - Jugendliche gestellt

    Büttelborn (ots)

Durch die schnelle Reaktion von Zeugen konnte am Donnerstag kurz nach Mitternacht die Groß-Gerauer Polizei zwei Jugendliche nach Sachbeschädigungen an Autos stellen. Die beiden 16 und 17 Jahre alte Jungen aus Groß-Gerau und Büttelborn waren zusammen mit einer Gruppe Jugendlicher in der Schulstraße unterwegs, als sie von zwei am Fahrbahnrand abgestellten Autos die Seitenspiegel abtraten. Zeugen beobachteten dies und verständigten sofort die Polizei. Die Polizei traf die Gruppe Jugendlicher einige Straßenzüge weiter an, stellte die Personalien der beiden Verursacher fest und übergab sie dann ihren Eltern. Nun müssen sich die Jungen für ihre Tat mit einem Schaden in Höhe von 400 Euro verantworten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen