Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kupferkabel aus der Wand gerissen | Festnahme

    Babenhausen (ots) - Bei einem Einbruch in ein Abbruchhaus in der Aschaffenburger Straße haben am Dienstagnachmittag Bedienstete des Ordnungsamtes einen 39 Jahre alten Mann aus Babenhausen festgenommen und ihn anschließend der Polizei übergeben. Nach den bisherigen Ermittlungen hatte der Beschuldigte gegen 14.15 Uhr eine massive Tür ausgebaut und diverse Kupferkabel aus den Wänden gerissen. Der Beschuldigte ist drogenabhängig und war bisher in 39 Fällen wegen Dogendelikten, Körperverletzung, Verstöße gegen das Waffengesetz, Hehlerei, Raub und Diebstahl in Erscheinung getreten. Die Ermittlungen dauern.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: