Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Heppenheim - Unfall mit Fußgänger/Zeugen gesucht

    Heppenheim (ots) - Am Samstag ereignete sich gegen 17:00 Uhr ein Unfall bei dem ein 40 Jahre alter Fußgänger aus Heppenheim leicht verletzt wurde. Der Fußgänger wollte in der Mozartstraße in Höhe der Sparkasse die Straße überqueren. Zur gleichen Zeit befuhr ein 26 Jahre alter Heppenheimer mit seinem Golf die Mozartstraße in Richtung Tiergartenstraße. Kurz vor Erreichen der anderen Straßenseite machte der Fußgänger kehrt. Der Fahrer des Golfs versuchte noch nach links auszuweichen, erfasste jedoch den Fußgänger mit der Stoßstange. Der Fußgänger musste ambulant im Krankenhaus Heppenheim versorgt werden. Im Zusammenhang mit diesem Unfall sucht die Polizei noch Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Heppenheim unter 06252/7060 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

POK`in Kuhnt-Hellermann
1. Dienstgruppenleiterin
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: