Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Polizei fahndet nach Schläger

    Bensheim (ots) - Mit den Worten "Eh, gib mir mal fünf Euro" verlangte ein etwa 18-20 Jahre alter Bursche, der mit vier weiteren jungen Leuten unterwegs war, am Montag gegen 13.15 Uhr von einem im Park an der Taunusstraße auf einer Bank sitzenden 15-Jährigen Bares. Als  der die Herausgabe von Geld verweigerte, versetzte  ihm der Unbekannte einen heftigen Fausthieb ins Gesicht. Anschließend flüchtete das Quintett. Der Schläger wird weiter wie folgt beschrieben: zirka  185 cm groß, kräftige Statur, breites Kreuz, rundes Gesicht, dunkle Augen, gewellte schwarze Haare und mit einer türkisblauen Sportjacke und einer schwarzen Trainingshose mit silbernen Streifen bekleidet gewesen. Bei dem Verdächtigen könnte es sich um einen Türken handeln. Wer Hinweise auf den Täter und seine Begleiter geben kann, möge sich bitte unter der Telefonnummer 06251-84680 mit der Dezentralen Ermittlungsgruppe der  Bensheimer Polizeistation  in Verbindung setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: