FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schwerer Verkehrsunfall bei Groß-Umstadt

    Dieburg (ots) - Pressemeldung              Verkehrsunfälle

    Unfallzeit: Montag, 17.09.2007, gg. 16:55Uhr Unfallort:  Gemarkung Groß-Umstadt, L 3413, Km 1,2

    Eine 20-jährige Fahrzeugführerin aus Groß-Umstadt befuhr die L 3413 aus Richtung Habitzheim kommend in Richtung Groß-Umstadt. Nach einer Rechtskurve kam die Fahrerin nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und kam letztendlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Bei dem Unfall wurde die Fahrerin mit schweren Verletzungen ins Kreiskrankenhaus nach Groß-Umstadt gebracht. Ihre 18-jährige Beifahrerin wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen  mit einem Rettungshubschrauber in eine Frankfurter Klinik gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Die L 3413 war für die Dauer der Bergung der Verletzen und Unfallaufnahme ca. 1 Stunde voll gesperrt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: