Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Tötlich verletzter Radfahrer Ermittlungen laufen derzeit noch

    Wald-Michelbach (ots) - Am heutigen Sonntag, den 05.08.07 gg. 11.50 wurde die Polizeistation Wald-Michelbach über einen schweren Verkehrsunfall auf der B 37 in Kenntnis gesetzt. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand lässt sich sagen, dass ein ca. 75 Jahre alter Radfahrer auf dem rechten Seitenstreifen der B 37 von Neckarsteinach in Richtung Neckargemünd unterwegs war. In Höhe des Cafe Vierburgeneck zog der Radfahrer ohne Handzeichen auf die Fahrbahn um diese offensichtlich zu queren. Eine nachfolgende PKW-Fahrerin welche fast in gleicher Höhe mit dem Radfahrer war erfasste diesen im Frontbereich und schleuderte den Radfahrer auf die Fahrbahn. Trotz eines zufälligen anwesenden Arztes verstarb der Radfahrer noch an der Unfallstelle. Die 28 jährige Fahrerin und deren 49 jährige Beifahrerin wurden mit leichten Verletzungen ins Klinikum Heidelberg verbracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

    die Ermittlungen laufen derzeit

    Es wird nachberichtet

    Dalfuß  /  PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: