Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim/ Kreis Bergstraße: Kripo warnt vor falschem Bänker

    Bensheim/ Kreis Bergstraße (ots) - Innerhalb von 30 Minuten hat ein dreister Betrüger am Montagnachmittag in der unteren Nibelungenstraße zwei  unweit von einander entfernt wohnende betagte Rentnerinnen aufgesucht und sich als Mitarbeiter eines Bensheimer Kreditinstituts ausgegeben. Zunächst hatte der Verdächtige gegen 15 Uhr  eine der Frauen  an der Wohnungstür regelrecht überrumpelt und ihr geschildert, dass mit einer gefälschten Vollmacht versucht worden sei, Geld von ihrem Konto abzuheben. Schließlich wollte der Ganove dann auch noch die zuletzt getätigten Umsätze wissen und  ob Geld im Hause aufbewahrt werde. Obwohl sich die schwerbehinderte Frau verbal wehrte, warf der Mann  einen Blick ins Portmonee der Seniorin. Zu guter Letzt bestellte der Betrüger die Rentnerin für den nächsten Tag zu "seiner" Bank ein, ihre Tochter könne sie zu dem Termin gerne begleiten. Mit der gleichen Masche sprach der Unbekannte eine halbe Stunde spätere bei seinem zweiten ausgeguckten Opfer vor, verschwand aber sogleich wieder, als ihn die alte Dame mit kritischem Hinterfragen verunsicherte und Nachbarn erschienen.

    Die Heppenheimer Regionale Kriminalinspektion warnt vor dem Betrüger, der um die 28 bis 30 Jahre alt ist, Hochdeutsch spricht, dunkle Haare hat und zumindest  am Montag  ein blaues Hemd und eine helle Hose trug. Wer Hinweise auf den Mann geben kann oder ihn oder sein Fahrzeug im Bereich der Nibelungenstraße gar zu Gesicht bekommen hat, möge bitte unter der Rufnummer 06252-7060 mit dem Fachkommissariat  K 21/ 22 Kontakt aufnehmen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: