Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

02.07.2007 – 10:46

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Autoknacker geflüchtet - Griesheim

    Griesheim (ots)

Am frühen Montagmorgen um 03.15 Uhr hörte der Halter eines PKW einen lauten Knall vor seinem Wohnhaus in der Straße Im dürren Kopf. Daraufhin öffnete er ein Fenster zur Straße hin und sah gerade noch einen Mann von seinem Auto in Richtung Wilhelm-Leuchner-Straße flüchten. Trotz sofortiger Fahndung der Polizei konnte der Autoknacker nicht erwischt werden. Der Tatverdächtige soll etwa 180 - 185 cm groß und mit einer hellen Jacke bekleidet gewesen sein. Er hat aus dem Fahrzeug ein mobiles Navigationsgerät mitgehen lassen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Griesheim, Tel.: 06155/83850, entgegen.

    Ottmar Wolf    ( 06151/9692400 )


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06162) 969 2400
Fax: (06162) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung