Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Entflohener Gefangener gefasst/Erfolgreiche Fahndung des Polizeipräsidiums Südhessen

    Wiesbaden/Darmstadt/Offenbach (ots) - Wiesbaden/Darmstadt/Offenbach.- Der am Vormittag des 22. Januar 2007 aus der JVA Darmstadt  entkommene Gefangene wurde heute Morgen gefasst, wie der stellvertretende Pressesprecher des Hessischen Ministeriums der Justiz, Jürgen De Felice, mitteilte.

    Fahnder des Polizeipräsidiums Südhessen konnte den Gefangenen nach umfangreichen Aufklärungsmaßnahmen in einer Wohnung in Offenbach lokalisieren und festnehmen. Gegen 06.15 Uhr hatten die Fahnder des Polizeipräsidiums Südhessen in Darmstadt mit Unterstützung von Einsatzkräften der Bereitschaftspolizei mit urchsuchungsbeschlüssen des Amtsgerichts Frankfurt zeitgleich drei Wohnungen in Offenbach, Dietzenbach und Neu-Isenburg durchsucht. In der Offenbacher Wohnung seiner Freundin konnte der sichtlich überraschte 28-jährige türkische Staatsangehörige widerstandslos festgenommen werden. Nach ihm war mit einem Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Frankfurt bundesweit gefahndet worden. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

    Der Gefangene saß seit Juni 2006 wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Betruges ein. Das Strafende war für August 2008 vorgesehen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: