Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Dreiste Wohnhauseinbrecher unterwegs

    Bensheim (ots) - Zwischen 1 Uhr  und 7 Uhr hat ein Einbrecher in der Nacht zum Freitag in einem Mehrfamilienhaus an der unteren Nibelungenstraße mit einem Werkzeug die Abschlusstür einer Wohnung aufgehebelt und daraus 800 Euro Bargeld und ein Nokia-Handy verschwinden lassen.

    Auch in der Roonstraße  waren am Freitag Wohnhauseinbrecher am Werk gewesen  - und dies bereits mittags  gegen 12 Uhr 20. Die Täter, ein etwa 20 Jahre alter arabisch aussehender Mann und zwei cirka 16 bis 20 Jahre alte Frauen, von denen eine als recht korpulent beschrieben wurde, waren nach dem Öffnen einer Terrassentür von einem Bewohner überrascht worden und darauf sofort in Richtung Ernst-Ludwig-Straße  geflüchtet. Zuvor hatte das Trio durch Läuten an der Haustür feststellen wollen, ob jemand daheim ist.

    Die Heppenheimer Regionale Kriminalinspektion ermittelt in den beiden Fällen und hofft auf weitere Zeugenhinweise unter Tel.06252-7060).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: