Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden: In die Tiefe gestürzt

    Mörfelden (ots) - Durch eine Lichtkuppel im Flachdach kraxelten Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch in der Mörfeldener Westendstraße in das Bürgerhaus, wo sie einen Zigarettenautomaten über ein Geländer hievten und fünf Meter in die Tiefe stürzten. Das Gerät trug arge Blessuren davon, gestohlen hatten  die Täter indes nichts.  Die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizeistation Mörfelden-Walldorf befasst sich mit dem Fall und ist für Hinweise aus der Bevölkerung dankbar (Tel. 06105-40060).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: