Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

08.05.2019 – 16:06

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 190508-5-pdnms Verkehrsunfallflucht

Schmalstede/Kreis Rendsburg-Eckernförde (ots)

Schmalstede/Kreis Rendsburg-Eckernförde/Heute morgen um 09.05 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 49 ein Verkehrsunfall. Ein heller Kastenwagen fuhr auf der L 49 aus Richtung Bordesholm kommend in Richtung Autobahn/Dätgen. Der Fahrer überholte trotz Gegenverkehr. Um eine Kollision zu vermeiden musste eine 43jährige Fahrerin, die in Richtung Groß Buchwald fuhr, ihren blauen Opel Zafira sehr stark abbremsen. Die hinter ihr fahrende 40 Jahre alte Fahrzeugführerin konnte ihren blauen Ford Focus nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen und fuhr auf den Opel auf. Der Fahrer des hellen Kastenwagens fuhr ohne anzuhalten weiter in Richtung Dätgen/BAB. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurden die beiden Damen durch den Auffahrunfall nicht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeizentralstation Bordesholm unter Tel. 04322/96100 entgegen.

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster