Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

10.01.2019 – 09:03

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: B 77
Jahrsdorf
Kreis RD-ECK - Drei Insassen leicht verletzt

B 77 / Jahrsdorf / Kreis RD-ECK (ots)

190110-1-pdnms Drei Insassen leicht verletzt

B 77 / Jahrsdorf / Kreis RD-ECK. Alle drei Insassen eines Peugeot wurden Mittwoch (09.01.19, 15.10 Uhr) auf der B 77 leicht verletzt, als sie in Höhe Jahrsdorf mit Fahrtrichtung Itzehoe infolge eines Überholvorgangs nach rechts von der Fahrbahn abkamen. Das Auto überschlug sich und blieb im Graben liegen. Der Fahrer (29) und seine beiden Mitfahrer wurden in das Krankenhaus nach Itzehoe gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 5000 Euro. Das Auto musste abgeschleppt werden. Der fließende Verkehr auf der B 77 wurde nicht beeinträchtigt.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster