Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

15.08.2018 – 13:41

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 180815-6-pdnms Kripo bittet um Hinweise

Rendsburg (ots)

180815-6-pdnms Kripo bittet um Hinweise

Rendsburg / Am 14.08.2018, zwischen 08.30 Uhr und 17.30 Uhr wurde von bislang unbekannten Tätern in ein Einfamilienhaus in Rendsburg, im Rotenhöfer Weg eingebrochen. Die Täter gelangten über ein aufgehebeltes Fenster in das Haus und stahlen hier eine geringe Menge Bargeld sowie eine Geldkassette mit Personaldokumenten. Außerdem wurde mit dem im Haus vorgefunden Autoschlüssel der auf der Auffahrt stehende Pkw geöffnet und durchsucht. Die Kriminalpolizei Rendsburg hofft, dass Zeugen möglicherweise über den langen Tatzeitrum Beobachtungen gemacht haben (verdächtige Personen oder Fahrzeuge), die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rendsburg unter der Tel.-Nr.: 04331 2080.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung