Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

02.07.2018 – 10:55

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Eckernförde - Zeugen nach Schlägereei gesucht

Eckernförde (ots)

180702-2-pdnms Zeugen nach Schlägerei gesucht

Eckernförde. Mehrere Funkstreifenwagenbesatzungen wurden am frühen Sonntagmorgen (01.07.18, gegen 04.20 Uhr) in die Gaethjestraße entsandt. Von dort war eine Schlägerei mit etwa 20 Beteiligten gemeldet worden. Die Beamten trennten die aufgebrachten Personen und stellten zwei Männer im Alter von 35 und 54 Jahren fest, die Verletzungen davongetragen hatten. Im Rahmen der ersten Ermittlungen trafen die Beamten auf zwei junge Männer (je 23), die als Tatverdächtige benannt wurden. Alkoholeinfluss spielte bei allen Beteiligten eine Rolle, so dass Details zu der Auseinandersetzung nicht festgestellt werden konnten. Die Polizei Eckernförde sucht unter der Rufnummer 9080 Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können hinsichtlich einer möglichen Streitursache und der Beteiligung.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung