Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Neumünster Handtasche geraubt

Neumünster (ots) - 180114-2-pdnms Handtasche geraubt

Neumünster. Zwei bislang unbekannte Männer entrissen Samstagnachmittag (13.01.18, 14.45 Uhr) einer 65-jährigen Fußgängerin die Handtasche und flüchteten zu Fuß. Die Frau war in Begleitung einer weiteren Dame zu Fuß Am Alten Kirchhof unterwegs Richtung Kieler Straße. Die Räuber näherten sich zu Fuß und entrissen die über die Schulter getragene Tasche. Die Unbekannten wurden als etwa 18 bis 20 Jahre jung beschrieben. Beide waren 170 bis 180 cm groß und schlank. Einer trug einen Rucksack bei sich. Sachdienliche Hinweise bitte unter der Rufnummer 9450 an die Polizei Neumünster.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: