Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

14.01.2018 – 10:48

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Neumünster Fußballturnier abgebrochen

Neumünster (ots)

180114-3-pdnms Fußballturnier abgebrochen

Neumünster. Am Freitagabend (12.01.18) fand in der Halle des Kreissportverbands (KSV-Halle) im Hansaring ein Fußballturnier (Futsal Kreismeisterschaft Junioren) statt. Gegen 21.30 Uhr teilte der Turnierleiter mit, dass Streitgkeiten in der Halle zu einem Abbruch des Turniers führten. Man befürchtete handfeste Auseinandersetzungen. Rund 3o Jugendliche hatten sich vor die Halle begeben und man traute sich nicht mehr hinaus. Mehrere Funkwagenbesatzungen auch des Autobahnreviers erreichten den Einsatzort. Die Lage blieb ruhig. Straftaten wurden der Polizei nicht angezeigt. Die Jugendlichen hatten das Sporthallengelände bereits verlassen. Der Einsatz war um 22 Uhr beendet.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster