Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

28.11.2017 – 14:54

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Goosefeld
Kreis RD-ECK - Alkoholisierte Irrfahrt

Goosefeld / Kreis RD-ECK (ots)

171128-1-pdnms Alkoholisierte Irrfahrt

Goosefeld / Kreis RD-ECK. Montagnachmittag (27.11.17, 17.30 Uhr) meldete ein Anwohner einer Sackgasse aus Goosefeld einen Pkw Mazda auf seiner Auffahrt. Eine Frau stieg aus, klingelte, und fragte nach dem Heimweg. Auto und Fahrerin waren jedoch sowohl dem Anrufer, als auch dem Nachbarn gänzlich unbekannt. Die Frau stieg wieder ein und kollidierte beim Rückwärtsfahren mit der Hauswand des Gebäudes. Unbeirrt legte sie den Vorwärtsgang ein und fuhr wieder auf die Auffahrt. Couragiert öffnete der Anwohner die Beifahrertür und zog den Zündschlüssel ab. Herbeigerufene Polizeibeamte des Eckernförder Polizeireviers stellten bei der 51-Jährigen erheblichen Atemalkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von mehr als drei Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein beschlagnahmt. Wie sich herausstellte, hatte sich die Frau aus Eckernförde bei der Heimfahrt verfahren.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster