Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

18.10.2017 – 14:18

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Rendsburg - Unfallbeteiligte gesucht

Rendsburg (ots)

171018-7-pdnms Unfallbeteiligte gesucht

Rendsburg. Die Rendsburger Polizei sucht die Fahrerin eines schwarzen VW Polo oder Golf. Zwischen ihr und einem 16-jährigen Radfahrer ereignete sich Dienstagnachmittag (17.10.17, 15.40 Uhr) an der Ecke Bismarckstraße / Röhlingsweg (Kreisverkehr) ein Unfall. Dabei wurde der Jugendliche leicht verletzt. An seinem Rad entstand Sachschaden. Der Jugendliche war eigenen Angaben zufolge auf dem linken Gehweg der Bismarckstraße unterwegs Richtung Nobiskrüger Allee. Als er den Röhlingsweg queren wollte, wurde er von dem schwarzen Auto erfasst. Die Fahrerin (etwa 60 Jahre) stieg kurz aus, fragte nach dem Befinden und fuhr dann aber davon. Sie und Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 208-450 in Verbindung zu setzen.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster