Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

04.10.2017 – 11:03

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: BAB A210
Bredenbek
Kreis RD-ECK - Sattelzug kam von der Fahrbahn ab

BAB A210 / Bredenbek / Kreis RD-ECK (ots)

171004-2-pdnms Sattelzug kam von der Fahrbahn ab

BAB A 210 / Bredenbek / Kreis RD-ECK. Kurz nach 5 Uhr (04.10.17) ereignete sich auf der A 210 etwa 300 Meter vor der Anschlussstelle Bredenbek mit Fahrtrichtung Kiel ein Unfall mit einem Sattelzug. Möglicherweise erlitt der Fahrer (52) einen Schwächeanfall, er wurde mit dem Rettungswagen in ein Kieler Krankenhaus gebracht. Der Sattelzug kam nach rechts von der Fahrbahn ab auf den Grünstreifen. Das Führerhaus verkeilte sich mit dem Auflieger, sodass das Gespann mit schwerem Gerät geborgen werden muss. Die Bergungsarbeiten dauern noch an. Der rechte Fahrstreifen ist gesperrt. Es kommt zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster