Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

24.07.2017 – 10:39

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Eckernförde - Einbruch in Eisladen

Eckernförde (ots)

170724-2-pdnms Einbruch in Eisladen

Eckernförde. Aufmerksame Zeugen meldeten der Polizei Sonntagabend (23.07.17, 23.20 Uhr) verdächtige Geräusche aus dem Eisladen in der Preußerstraße. Die kurz darauf eintreffenden Polizeibeamten konnten einen 20-Jährigen noch im Geschäft festnehmen. Er war durch ein Fenster in das Geschäft eingedrungen. Der junge Mann war geständig und konnte nach den erkennungsdienstlichen Maßnahmen nach Hause entlassen werden. Er war bislang nicht einschlägig in Erscheinung getreten.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster