Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

28.05.2017 – 11:22

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Rendsburg - Radfahrer leicht verletzt

Rendsburg (ots)

170528-3-pdnms Radfahrer leicht verletzt

Rendsburg. Ein Radfahrer (65) wurde leicht verletzt, als er den Fußgängerüberweg an der Ecke Flensburger Straße / Eckernförder Straße überquerte, obwohl die Ampelanlage Rotlicht zeigte. Der Fahrer (53) eines Mercedes bog von der Eckernförder Straße kommend in die Flensburger Straße ab und erkannte den Radfahrer zu spät. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Ein herbei gerufener Rettungswagen brauchte nicht in Anspruch genommen zu werden. Es entstand mit etwa 400 Euro geringer Sachschaden.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster