Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

26.03.2017 – 11:02

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Neumünster Mann nach Fenstersturz schwer verletzt

Neumünster (ots)

170326-2-pdnms Mann nach Fenstersturz schwer verletzt

Neumünster. Ein 21-jähriger Mann wurde am frühen Samstagabend (25.03.17, 19.10 Uhr) bei einem Sturz aus dem Fenster im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Wasbeker Straße lebensgefährlich verletzt. Er wurde in die Kieler Uniklinik gebracht. Die Kriminalpolizei übernahm sofort die Ermittlungen. Der Verletzte ist nicht der Wohnungsmieter. Die Hintergründe des Fenstersturzes sind noch völlig unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster